Die Spannung steigt: Qualifikations-Ergebnis zu Runde 3 am 16. Februar

Foto: A. Klaer/PNN

Foto: A. Klaer/PNN

Mit dem Ende der zweiten Bewerbungsrunde von “Mars One” steht die Veröffentlichung der Ergebnisse für die Qualifikation zur dritten Ausscheidungsrunde bevor: Am 16. Februar möchte die niederländische Stiftung bekannt geben, wer der noch verbliebenen 660 Kandidat_innen der ursprünglich über 200.000 Bewerber_innen sich für die nächste Runde im Bewerbungsverfahren um eines der “One-Way-Tickets” zum Mars qualifiziert hat. Mars One hatte seit dem 8. Dezember bis zum vergangenen Freitag alle Kandidat_innen interviewt. Nun entscheidet sich, wer von ihnen in der kurzen Gesprächszeit einen solchen Eindruck hinterlassen konnte, dass sie als zukünftige Mars-Einwohner_innen geeignet sein könnten. Auf mars.denis-newiak.de werde ich unmittelbar die aktuellen Ergebnisse bekanntgeben.

Die verbliebenen Kandidat_innen werden in Runde 3 verschiedene Herausforderungen bestehen müssen: In Gruppen werden sie sich unter schwierigen Bedingungen verschiedenen Aufgaben stellen und versuchen, sich als geeignete Mars-Astronaut_innen zu beweisen. Wer diesen Schritt schafft, wird noch ab Ende diesen Jahres vollzeit zu einer oder einem zukünftigen Raumfahrer_in ausgebildet. Mehr zum Auswahlverfahren lässt sich auf der Seite von Mars One erfahren.

Um die Wartezeit zu überbrücken, empfehle ich die Lektüre der “Potsdamer Neuesten Nachrichten” mit einem aktuellen Bericht zum laufenden Auswahlverfahren. Auch die “Berliner Morgenpost” hat sich Ende letzten Jahres an mein Vorhaben erinnert und hat darüber in der Silvesterausgabe berichtet, was sich hier online nachlesen lässt.

Bookmark the permalink.

3 Comments

  1. ICH FINDE DIESES PROJEKT KLASSE UND EIN NEUER SCHRITT IN RICHTUNG ZUKUNFT.

  2. Hallo Denis,

    stimmt es, dass es heute leider nicht geklappt hat?
    Wenn ja, tut es mir sehr leid.

    Ich finde keine Meldung dazu…
    Viele Grüße
    Annette

    • Liebe Annette,
      ja, das stimmt, aber es ist gar nicht schlimm! Sie finden hier ab Dienstag Morgen einen aktuellen Text dazu, rufen Sie bei Fragen ansonsten einfach an.
      Herzliche Grüße,
      Denis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>